Barsortiment

Barsortimente sind Großhändler, die zwischen Verlag und Buchhandel die Ware vermitteln. Der große Vorteil der Barsortimente: Sie können viele Titel innerhalb von 24 Stunden besorgen. Der Nachteil: Die Barsortimente (z.B. Libri, KNO) nehmen Bücher nicht in Kommission, sondern kaufen die Bücher, so daß sie natürlich entscheiden müssen, welche Neuerscheinungen sie listen (ankaufen). Neue Autoren bergen dabei für den Händler und Barsortimenter ein höheres Risiko; deshalb ist es durchaus unsicher, daß Werke dieser Autoren nach Erscheinen bei einem oder mehreren Barsortimentern gelistet wird.

Weblinks: Führende deutsche Barsortimenter