Druckfahne

Die dem Autor im Vorabdruck übersandten Seiten. Der Autor überprüft die Seiten auf ihre Richtigkeit. Sind Druckfehler vorhanden, markiert der Autor diese mit Hilfe von Korrekturvorschriften. Sowohl die korrigierten als auch die nicht korrigierten Druckfahnen kommen an den Verlag zurück. Nach Durchsicht und Korrigierung aller Druckfahnen kann das Buch endgültig gedruckt werden.