Epipher

Eine Epipher (von griech. epiphora = Zugabe) ist eine rhetorische Figur, bei der Worte bzw. Wortgefüge am Ende aufeinander folgender Sätze oder Satzteile wiederholt werden.
Besonders häufig wird sie in der religiösen Sprache – vor allem in der Bibel – verwendet.
Das spiegelbildliche Gegenstück der Epipher ist die Anapher.