Literaturzirkel

Unter einem Literaturzirkel (auch: Lesezirkel) versteht man einen Personenkreis, der sich regelmäßig zum Austausch über Buchinhalte oder zum gemeinsamen Lesen zusammenfindet. Dabei setzen verschiedene Zirkel unterschiedliche Schwerpunkte. Während die einen sich über selbst verfasste Werke austauschen, geht es bei anderen hauptsächlich um die Rezeption einer bestimmten Art von Literatur wie philosophische Texte, Klassiker oder neue Literatur.

Je nach Gruppe werden die Texte gemeinschaftlich gelesen oder aber in Heimarbeit vorbereitet und gemeinsam diskutiert. Manchmal stellen die Mitglieder reihum Bücher vor und erarbeiten Vorträge. Seit Etablierung des Internets existieren auch Online-Lesegruppen, die in Foren Bücher besprechen.

Weblinks zu Online-Literaturzirkeln: