Plagiat

Ein Plagiat (Aus dem lat.-fr.) ist die unrechtmäßige Aneignung eines Gedankengutes auf künstlerischem oder wissenschaftlichem Gebiet zum Zwecke der Veröffentlichung . Ein zu Unrecht veröffentlichtes literarisches Werk bezeichnet man als Raubdruck.