Serapionsbrüder (Petrograd)

Diese Schriftstellergruppe wurde im Jahre 1921 nach der von E.T.A. Hoffmann (1776-1822) mitbegründeten deutschen Schriftstellergruppe benannt. Jene russische Gruppe stellte sowohl stilistisch als auch politisch keine Einheit dar. Man trat für die Unabhängigkeit der Literatur von der Politik ein. Ihre wichtigsten Vertreter waren Jewgeni Iwanowitsch Samjatin, Konstantin Fedin und Michail Soschtschenko.